Therapiezentrum Karlsruhe

in Zusammenarbeit mit Thomas Lauster  Freier Architekt

Das Therapiezentrum "Am Klosterweg" der Heimstiftung Karlsruhe beinhaltet Rämlichkeiten für verschiedene therapeutische Anwendungen sowie 8 Wohneinheiten für betreutes Wohnen.

Der zweigeschossige L-förmige Baukörper fügt sich in die durch alten Baumbestand geprägte Umgebung ein, alle Wohnungen und Therapieräume sind zum Garten, der als Therapiegarten umgestaltet wurde, orientiert.
Die großzügig verglaste Eingangshalle mit dem ausladenden Vordach bildet das Zentrum, und eröffnet schon beim betreten des Gebäudes einen freien Blick in den Garten.

Da das Gebäude Übergangsweise als Pflegheim genutzt werden sollte, wurden sämtliche Räumlichkeiten so geplant, um diese Ziwschennutzung zu realisieren.


« Zurück zur Projektliste