Rathaus Renchen

Die Sanierung und Umgestalung des Rathauses in Renchen erfolgte in 3 Stufen:

1997 begann die Umgestaltung des Rathauses in Renchen mit der Sanierung des alten Hauptgebäudes. Durch den Einbau von Sprossenfenstern mit Klappladen und die Wiederherstellung der repräsentativen Außentreppe wurde das Gebäude dem ursprünglichen zustand angeglichen.

2008  wurde der Aufzug an der Westseite des Gebäudes angebaut. Ziel war es durch einen modernen und großzügig verglaste Aufszugsanbau, neben der Funktion sämtliche Geschossebenen barrierefrei zu erschließen, die Westfassade des Rathauses und somit auch die tristen Hinterhofathmonsphäre vor dem Parkhaus aufzuwerten.

2009  folgte die in Gestaltung und Material klassisch zeitlose Sanierung des Bürgersaals, ausgestattet mit modernster Klima-, Licht- und Medientechnik. 


« Zurück zur Projektliste
 
Buergersaal